Hauptstadt der Energieeffizienz

Die Energiewende ist in vollem Gange. Aber sind wir auf dem richtigen Weg? Noch immer wird der Stromverbrauch gleichmäßig gesteuert, wie es zu Zeiten von Großkraftwerken sinnvoll und üblich war. Aber heute, wo überall im Netz erneuerbare Energien mit starken Schwankungen eingespeist werden, sollte unser Verbrauch diesen Schwankungen folgen. So können wir mit einem intelligenten Energieverbrauch ganz wesentlich zum Gelingen der Energiewende beitragen. Wir haben dafür ganz konkrete Ideen: Mit 180 Megawatt flexibler Last soll Berlin zur Hauptstadt der Energieeffizienz werden, in Deutschland, in Europa und vielleicht sogar weltweit. Helfen Sie mit und bringen Sie Ihre Ideen ein – und Ihr Verbrauch kann Welten bewegen!

Maria Reinisch, Vorsitzende "Meine Energie für meine Stadt"

Die Initiative

"Meine Energie für meine Stadt" ist eine Initiative aus dem Herzen Berlins. Sie wird getragen von Partnern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Ziel ist es, mit Hilfe einer Flexibilisierung des Stromverbrauchs in Berliner Unternehmen 180 MW an das Aufkommen von Wind- und Sonnenenergie zu koppeln – energieintensive Prozesse werden dann gestartet, wenn auch das Aufkommen der "Erneuerbaren" hoch ist.

Weiter

Wie kann die Energiewende gelingen?

Wie wird Berlin Vorreiter für intelligenten Energieverbrauch? Sehen Sie, was Experten und Führungskräfte aus Unternehmen, Forschung und Politik dazu sagen – und warum sie mitmachen...

Weitere Stimmen finden Sie auf unserem youtube-Kanal...

Berliner Unternehmen mit Weitblick gesucht

(c) cirquedesprit/Fotolia.com

Was bringt mir Lastmanagement?

Der Weg zum intelligenten Lastmanagement führt oftmals über eine Steigerung der Energieeffizienz. Für Unternehmen heißt das konkret: mit weniger Energie mehr Wertschöpfung. Und zukünftig dank Lastmanagement doppelt profitieren.

Weiter

(c) Sergey Nivens/Fotolia.com

Ideen für Lastmanagement?

Unternehmen aus der Industrie, aber auch aus Gewerbe, Handel und Dienstleistungen können zusammen ein bedeutendes Potenzial an verschiebbarer Last bereitstellen – und von der Vermarktung dieser möglichen Regelleistung heute und zukünftig profitieren. Ideen finden Sie hier!

Weiter

(c) Siemens

Wie kann Ihr Unternehmen mitmachen und profitieren?

Sie möchten Energiekosten einsparen und Ihr Unternehmen fit für die Energiewende machen? Lassen Sie sich beraten und machen Sie mit bei der Initiative „Meine Energie für meine Stadt“. 

Weiter